Triskel.info
Kermore
Clips youtube 1
fontaine Kermore
Clips dailymotion 1
dailymotion 2
installation
cubes
peinture 1
peinture 2
peinture 3
chipyclip
steampunk
photo La-Fontaine
photo 2, La-Fontaine
digitalart 1
art digital 2
Collection La-Fontaine
galerie concours 2009
galerie concours 2010
galerie concours 2011
le gagnant 2015
winner 2015
Langonnet exposition
Expo Leclerc Pontivy
Expo Bodiffe
exposition vernissage
m-f.tv
aperçu des artists
experiment
contact
photo actu
Symbolik

 

Home
Triskel.info
Kermore
Clips youtube 1
fontaine Kermore
Clips dailymotion 1
dailymotion 2
installation
cubes
peinture 1
peinture 2
peinture 3
chipyclip
steampunk
photo La-Fontaine
photo 2, La-Fontaine
digitalart 1
art digital 2
Collection La-Fontaine
galerie concours 2009
galerie concours 2010
galerie concours 2011
le gagnant 2015
winner 2015
Langonnet exposition
Expo Leclerc Pontivy
Expo Bodiffe
exposition vernissage
m-f.tv
aperçu des artists
experiment
contact
photo actu
Symbolik

 

in Bearbeitung

 

Symbolik des Brunnens von Kermore

Liebe und Schutz

eine Interpretation aus künstlerischer Sicht

 

Das Herz - Symbol der Liebe

Eine der auffälligsten Merkmale des Brunnens von Kermore ist der herzförmige Steinblock. Gegen eine zufällige, natürlich entstandene Form spricht die gut ausgebildete Herzform und die glatte (bearbeitete ?) Oberfläche.

          Stein in Herzform

Das Herz als Symbol war bereits den Kelten bekannt. Der Stein könnte aber auch bereits im Neolithicum bearbeitet worden sein. Die Herzform hat überhaupt keine Ähnlichkeit mit dem menschlichen Herz. Wodurch die Form bzw. das Herzsymbol entstand, ist nicht vollständig geklärt, aber ein guter Ansatz ist der Vergleich mit einer aufgeschnittenen Feige.

                

              herzförmige Feige             herzförmige Feige

                                                       aufgeschnitten

Die Feige, aufgrund ihrer Form ein weibliches Symbol. Die Ähnlichkeit einer Feige mit dem Symbol "Herz" ist erkennbar und wird noch deutlicher bei einer aufgeschnittenen Feige.

 

Die Feigenhand, Schutz- und Abwehrsymbol

Der Menhir hat eine eigenwillige, fast abstrakte Form. Auch seine Gestalt und Beschaffenheit weist auf menschliche Bearbeitung hin. Die Interpretation ist zunächst nicht so offensichtlich wie beim herzförmigen Steinblock. Durch die Ableitung des Herzsymbols aus der Form der halbierten Feige, ist aber eine Verbindung zwischen Menhir und Feigenhand naheliegend.

       

Tatsächlich hat der Menhir Ähnlichkeit mit einer geschlossenen Hand bei der entweder der Daumen zwischen Zeigefinger und Mittelfinger geklemmt ist, oder der Zeigefinger ausgestreckt ist.

Der eingeklemmte Daumen, bzw. die Feigenhand ist ein bekanntes Symbol des Altertums.

 

 

Ableitungen

Feige

(weibliche Sexualität)

 

halbierte Feige                      "Feigenhand"

 

       Herz von Kermor                    Menhir von Kermor

 

 

Das fließende Wasser der Quelle symbolisiert das Leben, das Herz ist das Symbol für Liebe und die Fingerfeige steht für Abwehr und Schutz, aber auch Sexualität, Eifersucht und Neid.